Highlights nächstes Jahr in Würzburg

Durchblick mit Weitblick! Würzburg präsentiert die Highlights der Physik 2021
Deutschlands größtes Physikfestival wird um ein Jahr verschoben.

Die „Highlights der Physik“ – eines der größten deutschen Wissenschaftsfestivals – kommen im Herbst 2021 nach Würzburg. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF), die Deutsche Physikalische Gesellschaft (DPG) und die Universität Würzburg verschieben das ursprünglich für das Röntgen-Jubiläumsjahr 2020 geplante Physikfestival um ein Jahr und tragen damit ihrer gesellschaftlichen Verantwortung Rechnung, die Gesundheit der Bürgerinnen und Bürger im Zuge der COVID-19-Pandemie zu schützen.

Ein Wissenschaftsfestival lebt von seinen Besucherinnen und Besuchern. Seit 2001 ist es Ziel der „Highlights der Physik“, die Physik buchstäblich auf die Plätze und Straßen zu bringen, damit sich Bürgerinnen und Bürger aus ganz Deutschland über die zukunftsweisende Forschung der Physik informieren können. Wie in den 20 Jahren zuvor soll das Wissenschaftsfestival ein Ort der Begegnung sein. Besucherinnen und Besucher aller Altersgruppen sollen die Gelegenheit bekommen, sich von der Spitzenforschung der Physik anhand einer Mitmachausstellung, Wissenschaftsshows auf Open-Air-Bühnen, Live-Experimenten zum Mitmachen sowie einem Kindertheater und einem Juniorlabor für Kinder ab drei Jahren faszinieren zu lassen.

Weiterlesen.