• headerbar 900

Highlights 2017 auf Rekordniveau

60.000 Besucherinnen und Besucher bei den „Highlights der Physik“ in Münster
Wissenschaftsfestival „Struktur und Symmetrie“ war ein voller Erfolg

Die „Highlights der Physik“ in Münster waren ein voller Erfolg: Nach Angaben der Veranstalter nutzten 60.000 Besucherinnen und Besucher die Angebote. Die 17. Ausgabe des Wissenschaftsfestivals fand vom 18. bis zum 23. September auf dem Schlossplatz und an vielen Orten der Innenstadt unter dem Motto „Struktur und Symmetrie“ statt. Im Mittelpunkt standen aktuelle Forschungen von der Teilchen- bis zur Geophysik.

Die Veranstalter bedanken sich bei allen Besuchern und Mitwirkenden für ihre Teilnahme!

Weiter zur Abschluss-Pressemitteilung von Samstagmorgen.

Highlights-Vorschau

Tickets für die Kids-Show

Für die "Highlights-Show für Kids" am Samstag, den 23.9. gibt es kostenlose Karten vor Ort im "Juniorlabor" in den Zelten am Schlossplatz. Nähere Informationen finden Sie hier.

Highlights-Verlagsbeilage

HdP17 Verlagsbeilage
Verlagsbeilage
In der aktuellen Verlagsbeilage des Medienpartners Westfälische Nachrichten finden Sie in kompakter Form das Programm und viele Informationen rund um die diesjährigen "Highlights der Physik". Für die Online-Ansicht der Beilage klicken Sie bitte hier.

Seit 16 Jahren Highlights

Inspiriert durch den Erfolg des "Jahres der Physik 2000" veranstalten das Bundesministerium für Bildung und Forschung und die Deutsche Physikalische Gesellschaft seit 2001 die "Highlights der Physik". Das Wissenschaftsfestival gastiert von Jahr zu Jahr mit wechselnder Thematik in einer anderen Stadt – 2017 in Münster mit der Universität Münster als Mitveranstalter.