Pressemitteilung VI

Gemeinsame Pressemitteilung der Deutschen Physikalischen Gesellschaft und der Universität Bonn

In Bonn spielt die Physik die erste Geige
Wissenschaftsfestival war enorm gut besucht

Bonn, 23. September 2019 – Die „Highlights der Physik“ in der Beethoven-Stadt sind am Samstagabend mit einem gut besuchten Vortrag zur Dunklen Materie erfolgreich zu Ende gegangen. Die verschiedenen Programmangebote wurden von rund 60.000 Interessierten angenommen. Damit setzt sich der positive Trend der vergangenen Jahre fort. Die 19. Ausgabe des Wissenschaftsfestivals fand vom 16. bis zum 21. September auf dem Münsterplatz und an vielen Orten der Innenstadt unter dem Motto „ZEIG DICH! Das Unsichtbare sichtbar machen“ statt. Ein besonderes Highlight des Wissenschaftsfestivals waren die stets gut besuchten Vorträge in der Schlosskirche, in der Forscher und Forscherinnen naturwissenschaftliche und musikalische Perspektiven miteinander in eine lebendige Beziehung setzten.

Weiterlesen

Pressemitteilung V

Gemeinsame Pressemitteilung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung, der Deutschen Physikalischen Gesellschaft und der Universität Bonn

Unsichtbares sichtbar machen – „Highlights der Physik“ kommen nach Bonn
„Highlights der Physik“ eröffnet / Karliczek: „Wir wollen den natürlichen Entdeckergeist wecken und das Interesse für Naturwissenschaften stärken.“

Bonn, 16. September 2019. Unter dem Motto „Zeig Dich! Das Unsichtbare sichtbar machen“ wird Bonn vom 16. bis zum 21. September zur Bühne für das Wissenschaftsfestival „Highlights der Physik“. Mit einer großen Wissenschaftsshow im Bonner Telekom Dome eröffnet Bundesforschungsministerin Anja Karliczek heute zusammen mit dem Präsidenten der Deutschen Physikalischen Gesellschaft Prof. Dr. Dieter Meschede und dem Rektor der Universität Bonn Prof. Dr. Dr. h. c. Michael Hoch das einwöchige Physikspektakel, zu dem rund 50.000 Besucherinnen und Besucher erwartet werden. Veranstalter der „Highlights der Physik“ sind das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF), die Deutsche Physikalische Gesellschaft (DPG) und die Universität Bonn.

Weiterlesen

Pressemitteilung IV

Gemeinsame Presseeinladung der Deutschen Physikalischen Gesellschaft und der Universität Bonn

Die „Highlights der Physik“ in Bonn
Wissenschaftsfestival von 16.-21. September 2019

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

am 16. September beginnen in Bonn die 19. „Highlights der Physik“. Sie stehen unter dem Motto „Zeig Dich! Das Unsichtbare sichtbar machen“. Während der Veranstaltung gibt es zahlreiche Möglichkeiten der Berichterstattung. Medienvertreter sind herzlich eingeladen, jederzeit vorbeizukommen. Besonders willkommen heißen möchten wir Sie zu den folgenden Presseterminen:

Weiterlesen

Pressemitteilung III

Gemeinsame Pressemitteilung der Deutschen Physikalischen Gesellschaft und der Universität Bonn

Schwarze Löcher und unser Navi im Kopf
Mit einer eigens produzierten, fulminanten Wissenschaftsshow eröffnen Bundesministerin Anja Karliczek und TV-Moderator Ranga Yogeshwar am 16. September im Telekom Dome das einwöchige Bonner Wissenschaftsfestival „Highlights der Physik“.

Bonn, 10. Juli 2019 –Am 16. September beginnen die „Highlights der Physik“ in Bonn mit einer unterhaltsamen Wissenschaftsshow im Telekom Dome. Die Besucherinnen und Besucher können sich auf einen abwechslungsreichen Abend mit Experimenten, Roboter-Akrobatik, Artistik, Comedy und Live-Musik freuen. Zu den Bühnengästen zählen der Präsident der Deutschen Physikalischen Gesellschaft, Dieter Meschede, der Rektor der Universität Bonn, Michael Hoch, der bekannte Violinist Ingolf Turban und der Geigenbaumeister Martin Schleske. Die Einlasskarten werden Ende August kostenlos ausgegeben. Mehr unter: highlights-physik.de

Weiterlesen

Pressemitteilung II

Gemeinsame Pressemitteilung der Deutschen Physikalischen Gesellschaft und der Universität Bonn

Spielerisch Physik lernen
Aufruf zur Teilnahme am Schülerwettbewerb „exciting physics“ zum Wissenschaftsfestival „Highlights der Physik“

Bonn, 22. Mai 2019 – Spielkinder werden später oft gute Forscher. Das können Schülerinnen und Schüler ab Jahrgangstufe 5 beim bundesweiten Wettbewerb „exciting physics“ unter Beweis stellen. Ob sie einen Teilchendetektor bauen, eine eigene Geh- oder Fahrmaschine in ein Alienrennen schicken oder eine Enigma 2.0 konstruieren: mit ihren Erfindungen können sie wertvolle Preise gewinnen. Der Spaß beim Konstruieren und Ausprobieren steht dabei an erster Stelle. Anmeldeschluss ist der 14. Juli. Die Teilnahme ist kostenlos. Der Wettbewerb wird von der Deutschen Physikalischen Gesellschaft (DPG) und der Universität Bonn veranstaltet und von der Wilhelm und Else Heraeus-Stiftung unterstützt. Er ist Teil des Wissenschaftsfestivals „Highlights der Physik“, das das Bundesministerium für Bildung und Forschung, die DPG und die Universität Bonn veranstaltet und vom 16. bis zum 21. September in Bonn stattfindet. Infos: exciting-physics.de.

Weiterlesen

Pressemitteilung I

Gemeinsame Pressemitteilung der Deutschen Physikalischen Gesellschaft und der Universität Bonn

Bonn macht die Physik sichtbar
Das Wissenschaftsfestival „Highlights der Physik“ kommt im September in die Bundesstadt

Bonn, 15. März 2019 – Vom 16. bis zum 21. September findet in Bonn das große Wissenschaftsfestival „Highlights der Physik“ statt. Unter dem Motto „Zeig Dich!“ geht es vor allem darum, wie es der aktuellen physikalischen Forschung gelingt, Unsichtbares sichtbar zu machen. Der Münsterplatz bildet den Mittelpunkt des Festivals. Veranstaltet werden die „Highlights der Physik“ vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF), der Deutschen Physikalischen Gesellschaft (DPG) und der Universität Bonn.

Weiterlesen